+49 721 75 40 35 0info@flexlog.de

FlexBox

FlexBox – das Herzstück

Die FlexBox ist das Herzstück eines jeden Moduls. Erst durch sie werden die Module „intelligent“ und können kommunizieren, sobald sie miteinander verbunden werden.

Die an den Modulen angebrachte FlexBox enthält einen Mikrocontroller, der erst im Zusammenspiel mit allen anderen angeschlossenen FlexBoxen eine komplett dezentral gesteuerte Förderanlage ermöglicht.

FlexBox

Die Berechnungen der Topologie und der Routingwege der Gesamtanlage erfolgt in einem von uns entwickelten Algorithmus. Die Module können durch Verbindungsports einfach miteinander verbunden werden (FlexConnect). Weiterhin haben die Module Anschlüsse für die Stromversorgung (FlexPower), Sensoren und Aktoren. Für eine individuelle Konfiguration der Anlage haben wir einen Online-Konfigurator (FlexControl) entwickelt.